BAHNANLAGEN

Als Stützpunktfeuerwehr werden wir auch bei Ereignissen im Zusammenhang mit Bahnanlagen aufgeboten. Auf dem Schienennetz der SBB sorgen wir durch das Erden der Fahrleitung dafür, dass keine Gefahr von der darin geführten Hochspannung ausgeht. Für diese anspruchsvolle Aufgabe werden in regelmässigen Abständen Kurse bei der SBB besucht.

Wir sind aber auch für einen Streckenabschnitt der Glattalbahn zuständig. Hier liegt der Fokus vor allem auf Personenunfällen. Sollte nach einer Kollision jemand unter einem Tram eingeklemmt sein, sind wir für das Anheben der Tramkomposition ausgebildet, um die verunfallte Person zu retten.